Schlagwort-Archive: Vorstand

Mitgliederversammlung: Direktkandidaten- und Reserveliste einstimmig beschlossen

In Zeiten von der Corona Pandemie und immer noch geltenden Kontaktbeschränkungen bei Versammlungen haben sich am Samstag 06.06.2020 dennoch einige Mitglieder und auch Gäste in der Gaststätte Hotel Irodion in Reckenfeld eingefunden. Die Freien Wähler Greven e.V. führten dort die Mitglieder- und Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl am 13.09.2020 durch.

Tagesordnung Mitgliederversammlung

Als Vorsitzender eröffnete Michael Bergmann die Versammlung und berichtete über das vergangene Jahr der Wählergemeinschaft. Angesprochen wurden mit unter die Aktivitäten am Martinus Markt mit einem -Stand und vielen Gesprächen mit den Bürgern, die Positionierung in Bezug auf die Schullandschaft und die Interviews und Berichte in den Westfälischen Nachrichten.

Auf dem Plan standen auch die Wahlen des Vorstandes und der Beisitzer/-innen und hier kamen von einigen Mitgliedern direkt der Vorschlag „Wiederwahl!“. So wurde der Vorstand mit Michael Bergmann als Vorsitzender, Sebastian Wänke als stellv. Vorsitzender, Manfred Hölscher als Schatzmeister und Jutta Hölscher, Andre Kleffken und Olaf Wirl als Beisitzer einstimmig gewählt.

Als Delegierte für den Landesverband Freie Wähler und der UWG Kreis Steinfurt, denen die Freien Wähler Greven e.V. angehören und unterstützen, wurden Michael Bergmann und Olaf Wirl mit den Stellvertretern Sebastian Wänke und Markus Giesen gewählt.

Nach den Vorstandswahlen wurden die Kandidaten für die Kommunalwahl im September namentlich vorgestellt und den Kandidaten die Möglichkeit gegeben sich und Ihre Ziele vorzustellen. Der Vorstand hatte im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und mit allen Bewerbern der 19 Wahlkreise ausführliche Gespräche geführt. Dies wurde mit einer eindeutigen einstimmigen Zustimmung der Direktkandidatenliste für die Wahlbezirke und der Kandidaten der Reserveliste belohnt. Mit diesem einstimmigen Votum waren alle Anwesenden sehr zufrieden.

Das Ratsmitglied Olaf Wirl bedankte sich bei den Anwesenden mit den Worten, die kommende Kommunalwahl am 13.09.2020 kann nun kommen und setzte das Ziel Fraktionsstärke zu erreichen. Dies sei überfällig um endlich wirksam die Kommunalpolitik in Greven mitzugestalten.

Im Anschluss an die offizielle Versammlung wurden noch viele interessante Gespräche mit den Gästen und Mitgliedern geführt.