Alle Beiträge von Redaktion Freie Wähler Greven e.V.

Verabschiedung von Hauptkommissar Martinus Benning

Die Freien Wähler Greven e.V. haben sich am 18.03.2019 persönlich von Herrn Hauptkommissar Martinus Benning verabschiedet, der seit rund 9 Jahren als Bezirksbeamter in Greven-Reckenfeld verantwortlich tätig war.

v. l. Michael Bergmann, Martinus Benning, Olaf Wirl, Manfred Hölscher

Unser Dank gilt auch insbesondere der Art und Weise, wie Herr Benning diesen Dienst an der Bevölkerung war genommen hat. Durch seine ruhige, sachliche aber auch herzliche Art und Weise, hat er wesentlich dazu beigetragen, den Ortsteil Reckenfeld lebens- und liebenswerter zu machen.

Wir wünschen Ihm in seinem wohlverdienten Ruhestand alles Gute.

Änderung der Verkehrsführung Kreuzung Kiefernstraße/Steinfurter Straße/Wiesenstraße

Die Verkehrsführung an der Kreuzung Kiefernstraße/Steinfurter Straße/Wiesenstraße wird auf Antrag der Freien Wähler Greven geändert. Dies beschloss am Mittwoch, den 13.03.2019, der Bezirksausschuss einstimmig und folgte der Vorlage der Verwaltung. (Vorlage 56/2019)

Kreuzung Kiefernstraße/Steinfurter Straße/Wiesenstraße
Änderung der Verkehrsführung Kreuzung Kiefernstraße/Steinfurter Straße/Wiesenstraße weiterlesen

Ergänzung zum Antrag: Kreuzung Steinfurter Straße/Kiefernstraße und Wiesenstraße (Vorlage 263/2018)

Die Verwaltung der Stadt Greven hat in ihrer Vorlage 263/2018 für den Bezirksausschuss Reckenfeld dargelegt, dass das Aufstellen eines Zeichen 205 „Vorfahrt Achten“ nicht erlaubt ist. 

„Die Einrichtung eines zusätzlichen Vz. 205 (Vorfahrt Achten) würde eine nach der StVO unzulässige Doppelbeschilderung darstellen.“ 

Martinistraße

Wir, die Freien Wähler, haben am 25.11.2018 eine Ergänzung zu unserem Antrag an den Bürgermeister versendet. Die Ergänzung wurde am Montag, den 26.11.2018, im Ratsinformationssystem zu der Vorlage hinzugefügt. 

Die Ergänzung wurde im Bezirksausschuss nicht behandelt, obwohl ein Teil der Ergänzung auf die falsche Beschilderung hinweist, bei der die Verwaltung eindeutig darlegt, dass sie verboten ist. Ergänzung zum Antrag: Kreuzung Steinfurter Straße/Kiefernstraße und Wiesenstraße (Vorlage 263/2018) weiterlesen